Aussenhandel wächst moderat

Vaduz - Die Importe und Exporte Liechtensteins haben 2017 gegenüber dem Vorjahr leicht zugelegt. Als Exportmotoren fungierten dabei hauptsächlich die Branchen Metall und Maschinenbau. Bei den Importen stellten Investitionsgüter die grösste Warengruppe.

Den Hauptergebnissen der Aussenhandelsstatistik zufolge hat Liechtenstein im vergangenen Jahr Waren im Gesamtwert von 3,372 Milliarden Franken exportiert. Gegenüber 2016 entspricht dies einer Steigerung um 0,5 Prozent. Im selben Zeitraum wurden Waren im Wert von 2,001 Milliarden Franken importiert. Dies entspricht einer Steigerung um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Aussenhandelsbilanz wies einen geringfügigen Rückgang um 0,3 Prozent auf 1,371 Milliarden Franken aus. 

Für den grössten Teil des Exportzuwachses zeichneten im vergangenen Jahr die Metall- und Maschinenbranche verantwortlich. Die Ausfuhren von Metallen legten im Jahresvergleich um 5,6 Prozent, die von Maschinen, Apparaten und Elektronik um 5,9 Prozent zu. Die Ausfuhren von Steinen und Erden gingen hingegen wie bereits im Vorjahr zurück. Zudem sanken 2017 auch die Exporte der chemisch-pharmazeutischen Industrie. 

Auf der Importseite verzeichnete die mit 42,4 Prozent aller importierten Güter wichtigste Kategorie der Investitionsgüter auch den deutlichsten Anstieg um 5,2 Prozent. Die Importe von Konsumgütern und Energieträgern gingen hingegen im Jahresvergleich um 6,9 beziehungsweise 15,8 Prozent zurück. Die Einfuhren von Rohstoffen und Halbfabrikaten bewegten sich mit einem Plus von 0,4 Prozent in etwa auf dem Niveau von 2016.

Europa stellt mit 60,9 Prozent der Exporte und 79,7 Prozent der Importe weiterhin den wichtigsten Handelspartner Liechtensteins dar. Die Aussenhandelsbeziehungen mit der Schweiz sind dabei jedoch nicht erfasst, da sie in den Erhebungen des Amts für Statistik generell nicht berücksichtigt werden. hs

Neues von unseren Partnern

11.05.2018 - Gelungenes Integrationsprojekt der Universität Liechtenstein

Ein von der Universität Liechtenstein im Rahmen der Einführungswoche ins Sommersemester gestartetes und vom Fachbereich Chancengleichheit des Amts für...

08.05.2018 - Studieren – wie geht das?

Kurz vor der Matura stellt sich Schülerinnen und Schülern die Frage, wie es nach der Schule weitergehen soll. Ist ein Studium das Richtige? Wenn ja,...

03.05.2018 - Compliance-Day 2018

Am 15. Mai 2018 laden Prof. Francesco A. Schurr, Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht, und Prof. Nicolas Raschauer,...

27.04.2018 - Transparenzen

Im Glaskubus der Universität Liechtenstein sind derzeit Werke regionaler Künstler zu sehen. Die Ausstellung, von Hansjörg Quaderer für das Institut...

17.04.2018 - Ausstellung mit regionalen Künstlern und Projekten

Das Institut für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein lädt vom Mittwoch bis Freitag alle Interessierten ein, an den...

Weitere Nachrichten von unseren Partnern
Mit unserem Partner Vaterland/Wirtschaftregional