Aussenhandel wächst moderat

Vaduz - Die Importe und Exporte Liechtensteins haben 2017 gegenüber dem Vorjahr leicht zugelegt. Als Exportmotoren fungierten dabei hauptsächlich die Branchen Metall und Maschinenbau. Bei den Importen stellten Investitionsgüter die grösste Warengruppe.

Den Hauptergebnissen der Aussenhandelsstatistik zufolge hat Liechtenstein im vergangenen Jahr Waren im Gesamtwert von 3,372 Milliarden Franken exportiert. Gegenüber 2016 entspricht dies einer Steigerung um 0,5 Prozent. Im selben Zeitraum wurden Waren im Wert von 2,001 Milliarden Franken importiert. Dies entspricht einer Steigerung um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Aussenhandelsbilanz wies einen geringfügigen Rückgang um 0,3 Prozent auf 1,371 Milliarden Franken aus. 

Für den grössten Teil des Exportzuwachses zeichneten im vergangenen Jahr die Metall- und Maschinenbranche verantwortlich. Die Ausfuhren von Metallen legten im Jahresvergleich um 5,6 Prozent, die von Maschinen, Apparaten und Elektronik um 5,9 Prozent zu. Die Ausfuhren von Steinen und Erden gingen hingegen wie bereits im Vorjahr zurück. Zudem sanken 2017 auch die Exporte der chemisch-pharmazeutischen Industrie. 

Auf der Importseite verzeichnete die mit 42,4 Prozent aller importierten Güter wichtigste Kategorie der Investitionsgüter auch den deutlichsten Anstieg um 5,2 Prozent. Die Importe von Konsumgütern und Energieträgern gingen hingegen im Jahresvergleich um 6,9 beziehungsweise 15,8 Prozent zurück. Die Einfuhren von Rohstoffen und Halbfabrikaten bewegten sich mit einem Plus von 0,4 Prozent in etwa auf dem Niveau von 2016.

Europa stellt mit 60,9 Prozent der Exporte und 79,7 Prozent der Importe weiterhin den wichtigsten Handelspartner Liechtensteins dar. Die Aussenhandelsbeziehungen mit der Schweiz sind dabei jedoch nicht erfasst, da sie in den Erhebungen des Amts für Statistik generell nicht berücksichtigt werden. hs

Neues von unseren Partnern

23.02.2018 - Eintauchen ins Studium

Die Universität Liechtenstein lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich einen Tag lang als Student zu fühlen und Campusluft zu schnuppern. In der...

20.02.2018 - «Weil wir es uns wert sind»

Die Debatte um Werte geht weiter. Am dritten Campus Gespräch der Universität Liechtenstein, am 6. März, ab 18 Uhr, wird der österreichische Philosoph...

13.02.2018 - Durch gezielte Weiterbildung zum Treuhandexperten

Mit 16 Studierenden aus Liechtenstein, Österreich und der Schweiz startete am Freitag, 9. Februar 2018, der Zertifikatsstudiengang Treuhandwesen an...

12.02.2018 - Veranstaltungskalender Universität Liechtenstein März 2018

Alle Veranstaltungen der Universität Liechtenstein für den Monat Februar 2018 auf einen Blick mit Links zu weiteren Informationen.

09.02.2018 - Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Liechtenstein

Der Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht widmet sich am 20. Februar 2018, ab 13.30 Uhr, im SAL-Saal am Lindaplatz in Schaan, in...

Weitere Nachrichten von unseren Partnern
Mit unserem Partner Vaterland/Wirtschaftregional