Hilti übernimmt bst Brandschutztechnik

Schaan - Hilti übernimmt die bst Brandschutztechnik Döpfl GmbH aus Österreich sowie deren Vertriebsgesellschaft in Deutschland. Damit will der Bautechnologiekonzern sein Angebot an Brandschutzsystemlösungen ausweiten.

Bereits seit 2011 liefert die bst Brandschutztechnik Döpfl GmbH Abdichtungen für Kabeldurchführungen an Hilti. Diese werden in der Energie- und Industriebranche zum Schutz vor Wasser, Gas und Feuer eingesetzt. Nun übernimmt Hilti das in der Nähe von Wien ansässige Unternehmen gemeinsam mit seiner deutschen Vertriebsgesellschaft, wie es in einer Mitteilung heisst. Aktuell beschäftigt die bst Brandschutztechnik 15 Mitarbeitende in Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Gemeinsam mit der bst Brandschutztechnik will Hilti die Produktpalette im Bereich der Kabelführungen weiterentwickeln. Ziel ist es, künftig umfassende Brandschutzsystemlösungen für Kabelabdichtungen anbieten zu können. Zur Erschliessung neuer Kundensegmente sollen die Direktvertriebskanäle der beiden Unternehmen genutzt werden. Ausserdem will Hilti von den Vertriebsstrukturen der norwegischen Oglaend System Gruppe profitieren, welche es im vergangenen Jahr übernommen hat. ssp

Neues von unseren Partnern

23.02.2018 - Eintauchen ins Studium

Die Universität Liechtenstein lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich einen Tag lang als Student zu fühlen und Campusluft zu schnuppern. In der...

20.02.2018 - «Weil wir es uns wert sind»

Die Debatte um Werte geht weiter. Am dritten Campus Gespräch der Universität Liechtenstein, am 6. März, ab 18 Uhr, wird der österreichische Philosoph...

13.02.2018 - Durch gezielte Weiterbildung zum Treuhandexperten

Mit 16 Studierenden aus Liechtenstein, Österreich und der Schweiz startete am Freitag, 9. Februar 2018, der Zertifikatsstudiengang Treuhandwesen an...

12.02.2018 - Veranstaltungskalender Universität Liechtenstein März 2018

Alle Veranstaltungen der Universität Liechtenstein für den Monat Februar 2018 auf einen Blick mit Links zu weiteren Informationen.

09.02.2018 - Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Liechtenstein

Der Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht widmet sich am 20. Februar 2018, ab 13.30 Uhr, im SAL-Saal am Lindaplatz in Schaan, in...

Weitere Nachrichten von unseren Partnern
Mit unserem Partner Vaterland/Wirtschaftregional