LGT streicht drei Preise ein

Vaduz - An den diesjährigen Swiss Sponsorship Awards hat die LGT drei Preise für ihr Projekt LGT Young Soloists gewonnen. Das Orchester aus jungen Streicher-Solisten verhalf der LGT zu Spitzenplätzen in zwei von vier Kategorien und dem Publikumspreis.

Der entsprechenden Mitteilung der LGT zufolge belegte die Privatbank bei den Swiss Sponsorship Awards 2018 den ersten Platz in der Kategorie Internationales Sponsoring. In der Kategorie Kultursponsoring erreichte ihr Projekt LGT Young Soloists den zweiten Rang. Für ihr Engagement wurde die Liechtensteiner Privatbank zudem mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. 

„Die Awards sind für uns etwas ganz Besonderes“, wird Monika Schreiner, Head Group Marketing Services bei der LGT, in der Mitteilung zitiert. „Mit dem Projekt setzen wir die lange Tradition der Kulturförderung fort, die unsere Eigentümerin, die Fürstenfamilie von Liechtenstein seit jeher pflegt.“ Dabei profitieren Bank und Solisten gleichermassen vom Projekt. Den Musikern wird mit dem Orchester ein Sprungbrett für ihre berufliche Karriere geboten. Die Bank hingegen kann die hervorragenden Musiker bei Konzerten für ihre Kunden einsetzen.  

Das Streicher-Ensemble LGT Young Soloists zählt derzeit rund 30 Solisten im Alter von 12 bis 23 Jahren. Seit ihrer Gründung 2013 haben die jungen Musiker in bedeutenden Konzertsälen weltweit aufgespielt. Im März wird zudem ihre bereits dritte CD auf dem Markt erscheinen. hs

Neues von unseren Partnern

11.05.2018 - Gelungenes Integrationsprojekt der Universität Liechtenstein

Ein von der Universität Liechtenstein im Rahmen der Einführungswoche ins Sommersemester gestartetes und vom Fachbereich Chancengleichheit des Amts für...

08.05.2018 - Studieren – wie geht das?

Kurz vor der Matura stellt sich Schülerinnen und Schülern die Frage, wie es nach der Schule weitergehen soll. Ist ein Studium das Richtige? Wenn ja,...

03.05.2018 - Compliance-Day 2018

Am 15. Mai 2018 laden Prof. Francesco A. Schurr, Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht, und Prof. Nicolas Raschauer,...

27.04.2018 - Transparenzen

Im Glaskubus der Universität Liechtenstein sind derzeit Werke regionaler Künstler zu sehen. Die Ausstellung, von Hansjörg Quaderer für das Institut...

17.04.2018 - Ausstellung mit regionalen Künstlern und Projekten

Das Institut für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein lädt vom Mittwoch bis Freitag alle Interessierten ein, an den...

Weitere Nachrichten von unseren Partnern
Mit unserem Partner Vaterland/Wirtschaftregional