Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Diese AGB regeln die Beziehungen zwischen der Café Europe Textagentur GmbH und den Nutzerinnen und Nutzern (nachfolgend Nutzer) von Liechtenstein-Innovation.li. Mit der Nutzung der entsprechenden Dienstleistungen akzeptiert der Nutzer diese AGB.

Die Nutzung von Liechtenstein-Innovation.li zu persönlichen Zwecken ist frei. Inhalt und Umfang der einzelnen Leistungen von Café Europe Textagentur GmbH für den Nutzer ergeben sich aus dem zwischen ihnen abgeschlossenen Vertrag und den vorliegenden AGB. Die Café Europe Textagentur GmbH behält sich das Recht vor, die Dienstleistungen zu modifizieren und zu verbessern.

Liechtenstein-Innovation.li ist in der Regel rund um die Uhr verfügbar. Allerdings behält sich Café Europe Textagentur GmbH das Recht vor, den Betrieb aus technischen Gründen vorübergehend auszusetzen.

2. Datenschutz

Die Nutzerdaten werden von Café Europe Textagentur GmbH nur für die Zurverfügungstellung der vereinbarten Dienstleistungen verwendet. Ohne vorherige Zustimmung des Nutzers werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben oder anderweitig verwertet.

3. Urheberrecht

Der Nutzer hat das nicht übertragbare Recht, die Informationen und Dienstleistungen gemäss den Bestimmungen des Vertrages zwischen ihm und der Café Europe Textagentur GmbH zu nutzen. Eine Nutzung, die über diese Bestimmungen hinausgeht, ist untersagt. Insbesondere darf der Nutzer Informationen und Dienstleistungen von Liechtenstein-Innovation.li nicht für eigene kommerzielle Zwecke verwenden oder an Dritte weiterreichen, sofern ihm nicht ein Vertrag mit der Café Europe Textagentur GmbH das ausdrückliche Recht dazu einräumt.

Die Vervielfältigung der Inhalte von Liechtenstein-Innovation.li ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Café Europe Textagentur GmbH erlaubt.

Das umfassende und ausschliessliche Urheberrecht an den Inhalten gehört der Café Europe Textagentur GmbH, sofern nichts anderes erwähnt ist.

4. Haftung

Café Europe Textagentur GmbH erarbeitet die Inhalte von Liechtenstein-Innovation.li mit grosser Sorgfalt. Es kann jedoch die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen nicht garantieren. Die Verwendung der Informationen erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Bei Vertragsverletzungen haftet die Café Europe Textagentur GmbH nur beim Nachweis grobfahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens. Die Höhe der Haftung ist auf denjenigen Betrag beschränkt, den sie dem Nutzer für die Dienstleistung in Rechnung gestellt hat.

Der Nutzer hat Ansprüche aus Vertragsverletzungen innerhalb von 10 Tagen schriftlich mittels eingeschriebenen Briefs zu stellen.

Bei nicht vertragskonformer Verwendung der Zugangsdaten zu Liechtenstein-Innovation.li haftet der Nutzer der Café Europe Textagentur GmbH für den ihr dadurch entstandenen Schaden.

5. Links

Die Café Europe Textagentur GmbH übernimmt keine Verantwortung für Internetseiten und ihre Inhalte, zu denen sie verlinkt. Der Nutzer stellt die Verbindung zu diesen Internetseiten auf eigenes Risiko her.

6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und der Café Europe Textagentur GmbH gilt Schweizer Recht.  Gerichtsstand ist Zürich. Die Café Europe Textagentur GmbH kann Klagen gegen den Nutzer auch an dessen Sitz oder Wohnsitz anhängig machen.

7. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Die Café Europe Textagentur GmbH behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Der Nutzer ist verpflichtet, sich über die aktuell geltende Fassung der AGB auf Liechtenstein-Innovation.li zu informieren.

 

Zürich, den 1. September 2012
Café Europe Textagentur GmbH